Hypnose

Nur etwa 5 bis 9 Informationen kann unser Bewusstsein gleichzeitig verarbeiten. Alles andere ist unbewusst.

Dieses weitaus grössere und verborgene Potential nutzt Hypnose.
Der einzigartige Zustand der Trance in der Hypnosetherapie erlaubt Ihnen den Zugang und die Kommunikation mit den Möglichkeiten Ihres Unbewussten:

kreativ, offen und grenzenlos.

Warum ist das so?

In Trance ist Ihre Aufmerksamkeit nach innen gerichtet.
Wahrnehmungen der Sinne, also sehen, hören, riechen, schmecken oder fühlen spielen dabei eine wichtigere Rolle.

Der Trancezustand wird meist als sehr entspannend empfunden. hier können Sie Ihren Themen anders begegnen: über den Weg innerer Bilder und Symbole, häufig leichter und Ihren Lösungen entgegen.

Viele machen bei ihrem Prozess die Erfahrung, dass, ohne etwas tun zu müssen, Veränderung einfach „geschieht“.